Ernährungsberatung


Wer kennt ihn nicht, diesen Ausspruch “du bist, was du isst…”.

So überholt er sich auch anhören mag, es steckt sehr viel Wahrheit darin.

Der Verdacht ist jahrtausendealt – was wir essen, beeinflusst nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. In alternativen Heilmethoden spiegelt sich diese Vorstellung wider. Die moderne Schulmedizin dagegen hielt den Ansatz lange für abwegig, revidiert aber inzwischen ihre Haltung dazu.

Es gibt Stoffe in der Nahrung, die unmittelbar auf das Gehirn wirken. Der Magen-Darm-Trakt ist durchzogen von einem komplexen Nervengeflecht, das Signale direkt in die Gefühlszentren des Gehirns schickt. Das Immunsystem reagiert unmittelbar auf die zugeführte Nahrung und kann die Stimmung beeinflussen. Und nicht zuletzt spielen Bakterien, die im Darm bei der Verwertung der Nahrung helfen, eine Rolle bei der körperlichen und seelischen Ausgeglichenheit.

Bei körperlichen Beschwerden und Erkrankungen, wie zum Beispiel Bluthochdruck, Rheuma oder Gicht, Diabetes, Darmpilzerkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Hautproblemen, kann eine Umstellung der Ernährung die Situation schon deutlich verbessern und den Erfolg einer Therapie mit Medikamenten unterstützen oder sogar ersetzen.

Ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden Leben. Was wir essen, bestimmt, wie wir uns fühlen und nimmt Einfluss auf die Prozesse in unserem Körper.

Das Thema Ernährung ist sehr komplex – wir hören ständig von sinkenden Nährstoffgehalten, künstlichen Zusätzen in Lebensmitteln und ernährungsbedingten Erkrankungen. Die Werbung tut ihr übriges dazu, es wird uns suggeriert, dass wir bestimmte Produkte benötigen, die häufig alles andere als gut für unseren Körper sind. Viele Menschen sind auch wegen des unüberschaubaren Angebots an Nahrungsergänzungen verunsichert. Da ist es natürlich nicht immer leicht, den Überblick zu bewahren und die geeignete Ernährungsform für sich zu finden.

Auf all diese Fragen und Unsicherheiten werden in der Ernährungsberatung Antworten gegeben. Nicht jeder Mensch ist gleich und somit ist eine professionelle und individuelle Betreuung äußerst wichtig.

  • Was ist eigentlich gesunde Ernährung?
  • Wie ernähre ich mich ausgewogen?
  • Welche Lebensmittel sind besonders wichtig?
  • Wie soll sich die tägliche Ernährung zusammensetzen?
  • Wieviel Fast Food ist noch gesund?
  • Mit welchem Speiseplan nehme ich gesund und ohne Jo-Jo-Effekt ab?

Eine Ernährungsberatung liefert Antworten und hilft Ihnen, sich dauerhaft gesünder zu ernähren und somit Krankheiten vorzubeugen und sich rundum besser zu fühlen.


BMI und Körperfett Rechner


Adresse

Dr. rer. nat. Beate Höfer
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Am Fuchsbau 2
65527 Niedernhausen

Kontakt

06127 – 700 35 82
0162 – 7 35 35 86
info(at)drbeatehoefer.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. – Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr